Feuerwehr Blons Wettbewerbssaison

Mitte Juli endete eine Reihe an Bewerben der Wettkampfgruppe der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr. Nach den Trainingseinheiten im Winter startete das Team bei einigen Kuppelcups zum Aufwärmen in die Saison. Neben dem regulären Training ging man auch gemeinsam Eishockeyspielen oder zu Laufevents. Bei „Bludenz läuft“ erreichten wir sehr gute Ergebnisse. An einem Wochenende machte die Mannschaft einen Abstecher ins Tirol, nahm bei dessen Landesbewerb in der Gästeklasse teil und erreichte dort den dritten Platz. Damit war die Gruppe für den Vorarlberger Landes-Feuerwehrleistungsbewerb gut vorbereitet. In Ludesch erreichten sie mit einer sehr guten Leistung in der Silberklasse erneut das Finale um den „Goldenen Helm”. Die Leistung reichte leider nur für den vierten Platz und der Helm landete in Schnifis.

Erneuter Sieg der Feuerwehrjugend

Den „Kleinen Goldenen Helm“ als schnellste Feuerwehrjugend holte sich unsere Jugendfeuerwehr. Die Gruppe Blons 2 erreichte in der Bronzeklasse auch das Finale und in Folge dann den fünften Platz. Zwei Wochen später nahmen drei Gruppen der Feuerwehr Blons in Bings-Staller beim Nassleistungsbewerb des Bezirks Bludenz teil. Nochmal herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern zu den tollen Erfolgen. Weiter so!